Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #553 vom 24.09.2007
Rubrik Tipp der Woche

Joe Henry "Civilians"

Intellektueller Singer/Songwriter zwischen Roots und angejazzten Americana-Moritaten
(CD; Anti)

Als Produzent ist Joe Henry die Idealbesetzung, wenn es darum geht Soul-Roots (u.a. Solomon Burke) oder renommierte Songschreiberkollegen (zuletzt Loudon Wainwright III.) kunstvoll Tradition und Moderne verbindend in Szene zu setzen. Die Intellektualität seiner eigenen Alben erinnert an T-Bone Burnett und Elvis Costello, selbst oder gerade wenn er sich für "Civilians" das Ziel Prägnanz und Reduktion gegenüber früheren Werken auferlegt hat.
Bassist David Piltch und Drummer Jay Bellerose traumwandeln wie gehabt im bevorzugten Midtempo, Bill Frisell und Greg Leisz zaubern an allen möglichen Saiten klangmalerisches Americana-Ambiente, leicht schneidend kontrastiert von Henrys Gesang, oder besser vielleicht Textvortrag. "Parker's Mood", "You Can't Fail Me Now" oder "Shut Me Up" fließen hypnotisierende Haken schlagend dahin wie "You're A Big Girl Now" auf Bob Dylans "Blood On The Tracks" (1974). »This was my country« raunzt die Stimme eines anderen Amerikas in "Our Song". Zwölf Betrachtungen aus dem Kellerstudio eines Zivilisten in (Bürger-)kriegerischen Zeiten – fesselnd und stilbewusst wie das Cover in assoziativem Schwarzweiß gehalten, um weitere Entdeckungen und Favoriten zu offenbaren. [bs: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a116222


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de