Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #353 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Steely Dan "Everything Must Go"

Hintergründige Jazz-Pop-Edelmucke
(CD, LP; Reprise)

Der letzte Aufruf zum Einkaufsbummel in der letzten Shopping Mall, ein Geschiedener resümmiert über "Things I Miss The Most" ("The talk/ the sex/ somebody to trust/ the Audi TT/ the house on the Gulf Coast..."). Frühruheständler flanieren den "Blues Beach" entlang. Abu's Flirt mit der virtuellen Traumfrau "Pixeleen", oder der ewig gleiche Tanz mit der neurotischen Klette Gina. Postmoderne Leben im sinnleeren Raum. Business-as-usual haut so nicht mehr hin, alles muss raus...
Ein in Auflösung befindliches soziales wie endkapitalistisches Szenario durchzieht die zweite Reinkarnation des unübertroffenen Dream-Teams in Sachen Sophisticated-Pop nach der rückwirkend vielleicht etwas artifiziell geratenen, aber durch überraschende Grammy-Prämierung zumindest Platten-Deal sichernden Wiederaufwärmübung "Two Against Nature".
Vielleicht selbstbewusster denn je, und vieldeutig wie eh und je, bitten Walter Becker und Donald Fagen zur intellektuellen 'Groovetime' im "Slang Of Ages". Viele Instrumentalbeiträge und das Gros der Basic-Tracks haben die Herren Perfektionisten diesmal selbst, bzw. mit fast-fester Band live und weitestgehend analog im Studio eingespielt. Der Platte bekommt's!
"Everything Must Go" kommt selbst bei hochsommerlichsten Temperaturen und trotz vertracktesten Harmoniewechseln vor allem luftig und lässig dahergeswingt: Hintergründige Jazz-Pop-Edelmucke – sowas wie das musikalische Pendant zur Harald Schmidt-Show? [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110802


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de