Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #607 vom ..
Rubrik In aller Kürze

Tomte "Heureka"

Pop – Nette Idee mit lohnenswertem Endergebnis
(Single, Download only; Grand Hotel van Cleef)

Es soll ja Menschen geben, die Bob-Dylan-Songs immer dann am Besten finden, wenn sie von anderen Künstlern gesungen werden. Sollte jemand dieses Gefühl auch bei Tomte haben, dann bietet "Heureka" – die zweite Singe aus dem gleichnamigen Album – eine gute Alternative: Simon den Hartog von The Kilians knöpft sich den Song "Heureka" vor und Felix Gebhard (Home Of The Lame) singt "Küss mich wach, Gloria". Die sehr reduzierten Versionen sind großartig und Tomte steuern neben der Originalversion von "Heureka" noch das unveröffentliche "Toni" bei. Ran an den (legalen) Download! [dmm]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a117549


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de