Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00006GO3T&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2020-10-27T12%3A10%3A57Z&Signature=i6KYVsn%2BKa62IDvYBKYUku9A659D0uYLJad8MyGlUwM%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #315 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Ludwig van Beethoven / Artur Schnabel "Piano Works Vol. 1: Sonatas Nos.1-3"

Klassik – Schnabels wegweisende Interpretationen, erster Teil
(CD; Naxos Historical)

Artur Schnabels Aufnahmen für die 'Beethoven Sonata Society' gelten auch heute noch, fast 70 Jahre nach ihrer Entstehung, als Meilenstein in der Interpretation. Die quasi ununterbrochen von verschiedenen Labels veröffentlichten Aufnahmen erfreuen sich zu Recht einer großen Beliebtheit.
Numerisch den Beethoven'schen Sonaten folgend, liegt nun die erste Ausgabe dieser Aufnahmen mit den Sonaten Nr. 1-3 vor. Gerade bei diesen Frühwerken Beethovens erweist sich Schnabel als sensibler Interpret. Oft als Imitation der Klaviersonaten Haydns missverstanden, spielt Schnabel die Sonaten so überzeugend wie kaum ein anderer, ganz einfach in dem er dem Charakter des Komponisten folgend, also Beethovens Leidenschaft, Sensibilität und unverwechselbare Dramatik, in den Vordergrund seiner Interpretaton stellt. Trotz ihres Alters haben diese Aufnahmen nichts von ihrem revolutionären Charakter verloren – das steigert die Vorfreude auf die folgenden Ausgaben. [sal: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109605


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de