Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #116 vom ..
Rubrik Neu erschienen

N'dea Davenport "N'dea Davenport"

Soul-Jazz
(CD, 2LP; Delicious Vinyl)

Im Direktvergleich mit den jetzigen Brand New Heavies schneidet deren ehemalige Vorsängerin N'dea Davenport deutlich besser ab: Auf dem Solo-Debüt gelingt ihr die Fortsetzung und stellenweise sogar die konsequente Weiterentwicklung des letzten gemeinsamen Werkes "Brother Sister" von 1994. An dieses knüpfen vor allem die ersten fünf Stücke an (besonders erwähnenswert: "Bring It On"), auf denen N'dea stimmlich zwischen den Eckpfeilern Blues, Soul, Jazz und Funk brilliert. Auf diesen Handmade-Block folgen mehr und minder gelungene Experimente mit moderneren, programmierten Beats, aber spätestens die überzeugende Cover-Version von Neil Youngs "Old Man" und das pulsierende Second-Line-Funk-Outro "Getaway" (mit der Rebirth Brass Band) befördern dieses Album endgültig auf die Habensseite. [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102824


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de