Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #35 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Mavis Staples & Lucky Peterson "Spirituals & Gospels"

Gospel
(CD)

"Dedicated To Mahalia Jackson" verrät die Widmung im Untertitel. Und in der Tat gospeln sich Mavis Staples (für mich die weibliche Soul-Stimme schlechthin!) und ein furios Hammond-orgelnder Lucky Peterson (genau, der multi-instrumentale High-Energy-Blues-Funk-Rock-Fusionist) gemeinsam durch die "Greatest Hits" der religiösen schwarzen Musik: "Nobody Knows The Trouble I've Seen", "He's Got The Whole World In His Hands", "Wade In The Water", "Go Down Moses", "Swing Low Sweet Chariot", ... - eben jene Spirituals, die in der Interpretation von Mahalia Jackson unsterblich geworden sind. Dieser spirituelle Ausflug des Duos Staples/Peterson hat natürlich wesentlich mehr Klasse als die unzähligen, auf Platte gebannten Gospelchöre, die alle Jahre wieder bundesrepublikanische Gotteshäuser beschallen; trotzdem fehlt mir an diesem Werk das letzte Quentchen Originalität: Wenn mir nach Gospel ist, lege ich immer noch lieber die (Five) Blind Boys Of Alabama oder Aretha Franklins "Amazing Grace" auf. Amen! [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a100965


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de