Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #724 vom 21.05.2012
Rubrik Neu erschienen

The Audience "Hearts"

Indie – zwischen Disco-Punk und Prog/Post-Rock
(CD, LP; Hazelwood Vinyl Plastics)

Vier Jahre lang haben sich die Musiker von The Audience für das neue Album Zeit gelassen. Das Warten hat nun endlich ein Ende: "The Hearts" steht jetzt beim Plattenhändler.
Sehr viel hat sich seit den letzten Alben nicht geändert – den Fan wird's freuen. Die Musiker leisten sich keine Schwächen und gehen wie gewohnt zur Sache. Produziert wurde unter Live-Bedingungen in einem großem Saal mit Holzboden. Die Power, die man von den Konzerten kennt, ist also auch auf dem Album. Musikalisch ist die Band etwas psychedelischer geworden, der Disco-Punk etwas gefühlvoller. Bei der Produktion geholfen hat Frank Mollena Zeidler (Missouri). Es klingt dann auch etwas bewusster und geplanter als bei den Vorgänger-Alben und schlägt sich mit leichtem Schlenker zum Post-Rock im Stil nieder.
Für Fans der Band und Liebhaber von Disco-Wave-Punk ein Genuss ohne Reue. [lp: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a119858


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de