Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #526 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Decemberists "The Crane Wife"

Folkpop, Prog-Folkrock(Revival) – 'Alan Parsons spielt Cat Stevens'
(CD, LP; Capitol)

Eigentlich mochte ich diese Band ja, diesen altmodischen, völlig unzeitgemäßen Sound; Geschichten erzählen die keiner hören will; unhippe Musiker mit Klamotten, die Mama extra fürs Konzert rausgelegt hat; wunderschön altmodische, für eine amerikanische Band sehr (irisch-)britisch klingende Musik – für Pullunderträger, die erst nach der Hochzeit den ersten Sex haben wollen.
Doch was ist passiert? Meine Stimmung kippt. Es hat sich ja lange angekündigt. Das Auftauchen in den Jahresbestenlisten. Die vielen jungen Menschen auf den Konzerten, die jedes Lied mitsingen. Das herrlich passende Label 'Kill Rock Stars' wurde gewechselt. Geht es bergauf oder geht es bergab? Ich nenne es den R.E.M.-Effekt. Vielleicht sind die Decemberists ja bald berühmt.
Natürlich strotzt "The Crane Wife" immer noch vor guten Einfällen. Das Artwork ist formidabel und perfekt auf Musik und Texte abgestimmt. Selbst sehr laut gespielt leistet sich das Album keine Schwächen, aber genau diese Perfektion schmeckt bisweilen auch schal, zu glatt und zu berechnend. Lieder zum Umarmen der Freundin auf dem Konzert. Lieder zum Mitsingen und in die Kirche gehen. Eben Kuschelrock für die Hochzeitsnacht. Ein Wohlklang jagt den anderen. Alan Parsons Project und Jethro Tull lassen grüßen. Konzeptrock waren The Decemberists ja schon immer; hier würde nur noch ein Querflöten schwingender Ian Anderson als Gastmusiker fehlen.
Dann lieber mal hören was Iggy Pop mit seinen reformierten Stooges so macht! [lp: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115677


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de