Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000LE0O7E&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-10-16T10%3A48%3A53Z&Signature=WEGsDdpMn0UiGDWSWALYvXkFA42Bqarb0ly6W7Z5tMY%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #523 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Hold Steady "Boys And Girls In America"

Amerikanischer Radio-Rock – Fast unerklärlich gut
(CD, LP; Pias)

Musikalische Einflüsse: Hootie & The Blowfish, Counting Crows, Cheap Trick, Bruce Springsteen & The E-Street Band, Soul Asylum, Blues Traveler und Molly Hatchet. Stramme Mittdreißiger singen Texte, die im Wesentlichen um Wörter wie girl, cool kisser, beer, drunk, high, party und headache kreisen. Zuerst fällt der fehlende erhobene Zeigefinger auf, erst danach der Loser-Ausgang der meisten Geschichten, die immer beginnen wie der x-te Teil von "American Pie".
Theoretisch gibt es unzählige Gründe "Boys And Girls In America" an die Wand zu klatschen, praktisch ist es aber ein ganz vorzügliches Album geworden. Zusammengesetzt aus den schrecklichsten Zutaten amerikanischer Radiokultur gelingt der Band mit Unterstützung von Produzent John Agnello ein übermütiges Album, das sich nicht mit kleinem Besteck zufrieden gibt. Stadion – darunter nimmt hier keiner die Instrumente in die Hand. Auch auf die Gefahr hin, dass uns die jetzige Begeisterung zwei Alben später sauer aufstoßen wird: The Hold Steady haben scheinbar einen Weg gefunden, auch mit stellenweise zweifelhaften Vorbildern großartige Songs zu schreiben. [dmm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115570


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de