Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000K2Q8TK&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-10-23T19%3A28%3A53Z&Signature=mSD6Q4GfO4bJbMlt6Lt2Qzb90yxekP8pugRaMHgphU0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #523 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Echoes Of Swing "4 Jokers In The Pack"

Swing-Revival – instrumentale Könner etwas zu brav und akademisch
(CD; Echoes Of Swing)

Seit zehn Jahren und vier Alben widmet sich das multi-nationale Quartett der Revitalisierung des Swing der 1930/40er Jahre. Colin T. Dawson (tp, voc), Bernd Lhotzky (p), Oliver Mewes (dr) und Chris Hopkins (as) sind erfahrene Instrumentalisten und entstauben Duke Ellington oder Billy Strayhorn bzw. führen deren reiches Erbe mit standesgemäßen Eigenkompositionen weiter.
Trotz zweifellosen Könnens fällt das Echo des Joker-Vierlings auf die Swing-Ära etwas brav und akademisch aus – ein Schuss raue Wildheit und Verrücktheit wie ihn die transatlantischen Neo-Swing-Kollegen von den Squirrel Nut Zippers auf Platte bannten, hätte diesem guten Blatt einen echten Trumpf bescheren können. [bs: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115338


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de