Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000E6EO1Q&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-12-10T11%3A59%3A22Z&Signature=kg3XstO96zP4WLcoA%2B3JjKtxNnZk/xYd/OPA9euM7OU%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #482 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Loose Fur "Born Again In The USA"

Indie-Rock
(CD, LP; Drag City)

Kleines Label, unbekannter Name, große Künstler, schönes Album. So könnte das zweite Werk von Loose Fur zusammengefasst werden. Jeff Tweedy und Glenn Kotche von Wilco haben sich wieder mit dem alten Weggefährten Jim O'Rourke zusammengetan und heraus gekommen ist "Born Again In The USA". Vorteil für Tweedy: Er kann sich, ohne Erwartungen erfüllen zu müssen, nur seiner Musik widmen. Das gelingt. Dieses Album zeigt auch, dass er mit dem, was Wilco gerade auf die Beine stellen, zufrieden ist. Schließlich klingen die Songs auf dieser CD wie Outtakes des letzten Wilco-Werks.
Wirkte das erste Album der Drei von Loose Fur wie ein verstörendes aber reinigendes Gewitter nach den "Yankee Hotel Foxtrot"-Wirren, so ist "Born Again In The USA" nicht mehr als ein nett anzuhörendes Nebenprodukt. Dazu trägt auch der Gesang von Jim O'Rourke bei, der nicht so recht passt. Anders Tweedy: Er klingt frisch und voller Spielfreude. Allerdings hebt er sich wohl die besten Stücke für das nächste Wilco-Album auf. Das ist logisch und lässt viel erwarten. Schließlich würden viele Musiker für Titel wie "The Ruling Class" oder "Wanted" ihren halben Backkatalog verkaufen. Bei Tweedy ist so etwas Durchschnitt. [hb: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114403


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de