Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #308 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Love "Forever Changes (Expanded Version)"

Westcoast-Rock 1968 – Love, Peace & Happiness von und mit der einzig ernstzunehmenden Konkurrenz von Wilson's Pet-Sounds
(CD; Rhino)

Love aus Los Angeles war eine der ersten gemischtrassigen Rock-Bands und bestand in der entscheidenden Phase (1966-68) aus Arthur Lee (g, p, voc, dr, org, harm), John Echols (g), Bryan MacLean (g, voc), Ken Forsi (b), Alban Pfisterer (dr) und Michael Stuart (perc). Neben "Pet Sounds" von Brian Wilsons Beach Boys gelang den Westcoast-Underground-Musikern um Multiinstrumentalist Arthur Lee mit "Forever Changes" ein innovatives wie auch Musikerkollegen (Beatles, Lovin' Spoonful, Mamas & Papas, Byrds, Doors) nachhaltig beeinflussendes Rock-Album. Love vermischen in ihren poetischen bis hippiesken Balladen um Sex, Drogenängste, Selbstreflexionen und Todesphantasien Rock, Beat, Ryhthm & Blues, Folk und Soul mit üppigem Orchestersound. Die elf Songs von 1968 gibt es seit kurzem remastered und um sieben Boni erweitert (Outtakes, Demos, Alternative Versions) von Rhino. Peace! [gw: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109370


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de