Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #284 vom 04.03.2002
Rubrik In aller Kürze

Inselplatten von Chris Wicky (Favez)

Chris Wicky, der Sänger von Favez, hat uns seine Inselplatten verraten, was ihm bei einer Beschränkung auf zehn Alben ziemlich schwer fiel: "Next time, make it a top 20 list, please..."

1. Bruce Springsteen "Born To Run"
2. The Who "Who's Next"
3. Catherine Wheel "Adam And Eve"
4. Frank Sinatra "September Of My Years"
5. Lloyd Cole & The Commotions "Mainstream"
6. Come "Don't Ask Don't Tell"
7. Venus Beads "Incision"
8. Anywhen "The Opiates"
9. No Knife "Fire In the City of Automatons"
10. Cracker "The Golden Age"

AAARGHH... no Tom Waits, no Jayhawks... Damn...."
[dmm]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


URL: http://schallplattenmann.de/a108500


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de