Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #280 vom 04.02.2002
Rubrik Neu erschienen

Wolfgang Amadeus Mozart "Don Giovanni"

Interessante Gegenüberstellung der Prager mit der späteren Wiener Fassung
(3CD; Naxos)

Unbestreitbar gelten Mozarts Opern als Höhepunkte der gesamten Opernliteratur, vor allem die italienischsprachigen Opern, die in Zusammenarbeit mit dem Librettisten Lorenzo Da Ponte entstanden. Nicht nur bei der Kritik beliebt, erfreuen sich diese Opern beim Publikum einer ungebrochenen Beliebtheit und so ist es nicht verwunderlich, dass es rund drei Dutzend Gesamteinspielungen alleine des vorliegenden "Don Giovanni" gibt.
Keiner wird erwarten können, dass er eine unerhörte, bahnbrechende Interpretation dieses Werks in der Bearbeitung der Nicolaus Estherházy Sinfonia unter Michael Halász zu hören bekommt, doch die solide und beschwingte Darbietung mit den hierzulande weniger bekannten Sängern (allen voran Bo Skovhus als Don Giovanni und Renato Girolami als sympathischer Leporello) weiss durchaus zu überzeugen.
Das eigentlich interessante der 3CD-Box ist allerdings die Gegenüberstellung der ursprünglichen Prager Fassung mit der 10 Jahre später leicht revidierten Wiener Fassung, deren zusätzliche Arien und Duette der ersten Fassung als Appendix angehängt sind. Somit präsentiert sich der Naxos-Don Giovanni als gute, preiswerte Wahl für den Ersteinstieg in die wunderbare Welt der Mozart'schen Oper, aber eben auch als musikhistorische Ergänzung für den Opernkenner. [sal:@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a108400


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de