Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #135 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Greg Osby "Banned in New York"

Jazz - live, modern, hot
(CD; Blue Note)

So spartanisch wie das Cover dieser CD mit seinem Schwarz-Weiß-Druck und den rasch hingekritzelten Produktionsangaben, so spartanisch auch die Aufnahmetechnik: MD-Recorder und ein einziges Mikrofon in der ersten Reihe vor dem Band-Stand in einem nicht genannten Club in New York City. Aber genau dadurch entsteht eine erstaunlich direkte Atmosphäre, teilweise möchte man in die Anfeuerungsrufe aus dem Publikum mit einstimmen. Eröffnet wird der Set durch Osbys Komposition "13th Floor", einer Mid-Tempo-Nummer, in der vor allem der junge Pianist Jason Moran glänzt: Blockakkorde ala McCoy Tyner und verquere Linien ala Monk verbindet er zu seinem eigenen Stil. Die Band scheint sich noch zurückzuhalten, bevor sie dann nahtlos in Sonny Rollins "Pent Up House" übergeht und schier explodiert. Greg Osby am Altsaxophon zerlegt das Thema in seine Bestandteile, setzt es neu zusammen und hebt dann zu solistischen Höhenflügen ab. Mit seiner sehr modernen, geraden, fast schon kantigen Phrasierung trägt er seine Improvisationen zwischen post-Bop und M-Base vor. Rodney Green am Schlagzeug treibt ihn dabei voran, hört genau zu, greift seine Phrasen auf und dreht die Rhythmen von innen nach außen. Nach soviel Power geht es dann ebenso nahtlos in Ellingtons "I Didn't Know About You" über, wo Osby beweist, daß er auch Balladen interpretieren kann, ohne seine eigene Stilistik zu verlieren. Mit zwei Be-Bop-Klassikern (Parkers "Big Foot" und Monks "52nd Street Theme") beschließt die Band den Set. Schade, daß man nicht selbst dabei war, aber diese CD liefert einen guten Ersatz. [sg: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103241


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de