Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #693 vom 25.10.2010
Rubrik Frisch aus den Archiven

Bob Dylan "The Original Mono Recordings"

Singer/Songwriter – Kulturgut
(9CD; Sony)

'Klassiker' wird ja schnell mal gerufen, aber Bob Dylans erste Platten haben eine kulturelle Bedeutung wie wenige Alben. Im Jahrestakt haute der Meister damals seine LPs heraus und selbst am Stück gehört, kann man kaum kreative Löcher heraushören. Schaffen es heute die meisten Künstler nicht, über fünf Alben spannend zu bleiben, schuf Dylan Klassiker um Klassiker, von denen viele Songs heute noch regelmäßig gecovert werden.
"Bob Dylan – The Original Mono Recordings" umfasst die ersten acht Alben und der Name der Box enthüllt auch sofort die klangliche Besonderheit: Alle Werke wurden auf Basis der Original-Mono-Bänder liebevoll remastered. Wer flaches, dumpfes Gemurmel erwartet, wird überrascht sein, wie kraftvoll und unverstellt die Aufnahmen klingen. Natürlich auch bedingt dadurch, dass Monoaufnahmen und -mixe in den 1960ern die Norm waren und Stereo noch in den Kinderschuhen steckte.
Mit einem 60-seitigen Booklet und Texten von Greil Marcus ist die Box zu einem fairen Preis so ausgestattet, dass selbst beinharte Dylan-Fans über eine Anschaffung nachdenken sollten. Wer es bisher nicht geschafft hat die Alben zu digitalisieren, bekommt bequem einen Download-Code plus Bonus-Track. Es hat natürlich einen etwas kruden Charme, sich alte Monoaufnahmen komprimiert über den MP3-Player anzuhören, aber kaum einer der fast 100 Songs hat in den vergangenen vierzig bis fünfzig Jahren Staub angesetzt. [dmm: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a119304


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de