Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #709 vom 02.05.2011
Rubrik Neu erschienen

Explosions In The Sky "Take Care, Take Care, Take Care"

Post-Rock – flatter, flatter
(CD, LP; Cooperative)

Wenn man schon viele Reviews über Post-Rock-Bands geschrieben hat, geht es einem irgendwann wie den Musikern – es fehlen die Worte. Vom ausgelutschten Kino im Kopf bis zu den Gitarrenwänden war alles dabei und es fehlen die griffigen Elemente, um Soundlandschaften in Worte zu kleiden. Insofern gilt für "Take Care, Take Care, Take Care" nur: wunderschön, unbedingt anhören! Wo Mono in orchestraler Wucht schwelgen und Mogwai mit Lautstärke spielen, sind Explosions in The Sky die Ziselierer der sanften Melodien und des Wohlklangs. Die Kunst des Quartetts besteht darin, dass das nie beliebig oder zu lieblich klingt. Vielleicht sollte die Band die Explosionen im Namen durch Schmetterlinge austauschen. Wobei Butterflies In The Sky dann doch in die falsche Assoziationsrichtung führen würde. [dmm:@@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a119579


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de