Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0037Z3D22&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-12-16T00%3A59%3A28Z&Signature=MViiykpFUi63q28I3rH%2Bg8G0zSSho0yiiKZEiOnoAOQ%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #684 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Stacey Kent "Raconte-moi"

Jazz – die frankophile Amerikanerin verbindet Chanson und Jazz
(CD; Blue Note)

Stacey Kent kennt man als Interpretin von Kompositionen des Great American Songbook. Ihr letztes Album, das Blue-Note-Debüt "Breakfast On The Morning Tram" (2007), erreichte in Deutschland Goldstatus. Das aktuelle zeigt Kents Vorliebe für das Französische. Sie interpretiert ins Französische übersetzte Stücke wie "It Might As Well Be Spring", überwiegend aber auch neu geschriebene, etwa von Benjamin Biolay.
Die anschmiegsame Stimme von Stacey Kent und die subtilen Arrangements halten die unterschiedlichen Stücke zusammen. Das Album changiert wunderbar zwischen Chanson und Jazz-Standards. [noi: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a119137


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de