Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0015I2QDU&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-08-17T07%3A19%3A27Z&Signature=QB2k%2B2x/qiLwLglsDkV2%2Br2h0UuXkM/o0ZIrJerjlZk%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #612 vom 12.01.2009
Rubrik Neu erschienen

Enders Room "Random Guru"

Postmoderne Grenzgänge zwischen Electronica und Jazz
(CD; Tuition)

Dies ist vielleicht die Weilheim-Platte überhaupt, weil in Johannes Enders' Room Indie-Post-Rock (ala Notwist), elektronische Sound-Sammlerei (ala Console), jazziger Freistil und oberbayerisch gefärbtes Multikulti miteinander verschmelzen. Deinen persönlichen Guru kannst Du ganz postmodern in und aus Allem randomizen, also tu Dein ureigenes Ding! So oder ähnlich lautet die Message dieses Klangabenteuers unter Mitwirkung von Nachbarn wie dem Notwist-Brüderpaar Micha (tp, fl-h) und Markus (dr) Acher sowie Freunden wie Roberto Di Gioia (p; u.a. Marsmobil, Passport) oder der abstrakt eingesetzten Gaststimme von Joy Frempong aus Ghana.
Johannes Enders' Klangraum erinnert an John Watsons Haus namens 'Das Äußere des Irrenhauses' aus dem vierten Teil "Macht's gut und danke für den Fisch" von Douglas Adams' Trilogie "Per Anhalter durch die Galaxis", wo drinnen eigentlich draußen und draußen eigentlich drinnen ist: Bei ausgiebigerem Verweilen wächst sich ein Füllhorn von Details zu einem ureigen klingenden Kosmos aus. [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a116858


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de