Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000RY01PS&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2020-07-09T07%3A03%3A47Z&Signature=MMUpzMTPrwMttqtQTKDCW1XXWVDA2sSQyDOwYQZZKMY%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #554 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Michael Stegemann "The Glenn Gould Trilogy - Ein Leben"

Hörspiel – Einblick in Leben und Werk des genialen Pianisten Glenn Gould
(3SACD; Sony Classical)

Am 25.9.2007 hätte er seinen 75. Geburtstag gefeiert, diese Woche jährt sich am 4.10. sein Todestag zum 25. Mal: Glenn Gould (1932-1982), der wohl bekannteste und umstrittenste Pianist des 20. Jahrhunderts, ist den Einen immer noch eine Ikone im sonst farblosen Klassikbetrieb, den Anderen ein überschätzter und respektloser Exzentriker. Unumstritten ist die einzigartige Faszination, die Gould auf die Menschen ausübte (und immer noch ausübt), durch seine (Auffassung von) Musik, wie durch seine Vita.
Michael Stegemann, Verfasser der exzellenten Biografie "Glenn Gould. Leben und Werk" (Piper, aktualisierte Auflage Sept. 2007), hat fachkundig die Hörspiel-Collage "The Glenn Gould Trilogy" geschrieben, die sich derselben Patchwork-Technik bedient, die Gould selbst für seine Schallplatten-Aufnahmen und Radio-Collagen verwendete. Stegemann formt aus Interviews, (Original-)Zitaten, Artikeln und Berichten von und über Gould, Aussagen von Zeitgenossen und Wegbegleitern und nicht zuletzt Auszügen aus seinen Einspielungen eine lebendige, überaus spannende Biografie, die auf unterhaltsame, vielschichtige (und vielstimmige) Art Einblick in das Leben, die Arbeit und die Persönlichkeit Glenn Goulds gewährt: Eine der spannendsten und am aufwändigsten gestaltete Produktion dieser Art der letzten Jahre.
Hörspiel und Klassik, hier fügen sie sich sinnvoll ergänzend zusammen. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a116240


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de