Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #530 vom 16.04.2007
Rubrik Neu erschienen

Roberto Fonseca "Zamazu"

Moderner Latin-Piano-Jazz der Extraklasse
(CD; Enja)

Der noch junge, 1975 in Havanna geborene Jazz-Pianist arbeitete auch als HipHop-Produzent, Filmkomponist und Model, bevor er 2001 Nachfolger von Rubén González im Orchestra von Ibrahim Ferrer und ein Jahr später auch Mitglied in der Band von Omara Portuondo wurde. Die Summe dieser Stationen und Erfahrungen bringt auf dem beeinduckend vielfältigen "Zamazu" virtuosen Piano-Jazz von Monk bis Hancock, die Expressivität seines Landsmannes Gonzalo Rubalcaba, moderne Grooves und Stilbewusstsein mit der traditionellen Seele Kubas in Einklang.
Begleitet wird Roberto Fonseca hauptsächlich von seinem langjährigen, melodischen Gegen- und Mitspieler Javier Zaiba (reeds, flute) nebst einer kubanisch-brasilianischen Rhythmusgruppe; dazu stoßen gelegentliche Gäste wie der Flamenco-Gitarrist Vincente Amigo, Carlinhos Brown (gaita), der Akkordeonist Toninho Ferragutti und Buena-Vista-Mentoren wie Omara Portuondo (voc), Ibrahim Ferrer (voc), Orlando 'Cachaito' López (b) oder Manuel 'Guajiro' Mirabal (tp).
Auf seinem vierten Soloalbum offenbart Roberto Fonseca ein Talent, das nicht nur kubanischer Musiktradition, sondern Latin Jazz im Generellen moderne Ausdrucksformen verleiht. [bs:@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115531


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de