Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000J3OI8S&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-10-16T10%3A46%3A00Z&Signature=EWKHFOiZ%2BDgdTB3DMzcmNcomNScdIu7bmi0nLV37pTk%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #510 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Hormonauts "Hormonized"

Fun-Punkabilly – live vielleicht hormonanregend, aber definitiv keine zweiten Havalinas
(CD; V2)

Rockabilly, Punk'n'Roll, Adrenalin und ein Fun-Remake des Hits "My Sharona" von The Knack – das Trio aus Italien, standesgemäß besetzt mit Gesang/Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug, setzt auf Party-Drive, dem für zuhause konserviert allerdings das gewisse Quäntchen Originalität fehlt. Neugierig hatten mich kursierende Vergleiche mit dem U.S.-Trio The Havalinas gemacht, das 1990 ein sträflich überhörtes, unbetiteltes Album herausgebracht hatte, aber von deren scharf konturierten Songs ("High Hopes" wurde später sogar von Bruce Springsteen gecovert) The Hormonauts doch noch einige Meilen weit entfernt sind. [bs: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115232


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de