Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000CF6R6O&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-11-20T07%3A58%3A59Z&Signature=NyqLsXCH1mGOWn1jTkd3T0pYCoMpnaiaVVVGDllTHRM%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #468 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Hans Platzgumer "Expedition 87-04"

Elektronika/Gitarre/Freestyle – Einer der erfolgreichsten Musiker Österreichs legt seine musikalischen Memoiren vor
(CD; Buntspecht)

Er war/ist HP Zinker, Queen of Japan, HP.Stonji, E:GUM, Mitglied der Goldenen Zitronen und Ende des Monats erscheint ein neues Album seines Projekts Convertible. Hans Platzgumer ist Hans Dampf in allen Gassen, und das seit fast zwanzig Jahren. Mit gerade mal 35 Lenzen hat der Österreicher bereits 50 Alben und 27 Soundtracks veröffentlicht, und daher gibt es bereits zu diesem frühen Zeitpunkt so etwas wie die "Best Of" eines der erfolgreichsten Alpenexportartikel.
"Expedition 87-04" beinhaltet eine Gitarren- und eine Elektronika-CD, und jedem Hörer bleibt es überlassen, welchem der beiden Genres er den Vorzug gibt. Platzgumer ist den weiten Weg gegangen von Punk und Noiserock zu den versöhnlicheren Tönen. Mir persönlich gefällt ganz eindeutig die elektronische Seite des Österreichers besser. Da findet man alles von Ambient über Breakbeats bis hin zum fast schon vergessenen, aber nichtsdestotrotz wichtigen Big Beat. Aber entscheidet selbst. Zu entdecken gibt es da auf jeden Fall einiges. Das sehr informative Booklet enthält darüberhinaus zu jedem der Songs und Tracks einige erklärende Worte des Meisters. [tm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114034


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de