Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0002U9HAC&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-10-20T15%3A36%3A09Z&Signature=QO2OokiwWnhoWEvWeFhdJYmX/u/fTjuKoP5UBjXmuJE%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #409 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Chuck Prophet "Age Of Miracles"

Grünrot Paisley-gemusterter Americana-Pop
(CD; Blue Rose/ New West)

"There's winners and there's losers and I'm caught between the two" – keine Platte voller Wunder, aber auch diesmal bringen die steten Versuche des Gitarristen, Sängers und Songschreibers aus San Francisco, alt.americanische Tugenden mit poppigen Sounds und souligen Grooves jung zu halten, wenigstens eine Handvoll sehr schöner Laidback-Songs zutage. Zur Cream of the Crop gehören das mit Kim Richey verfasste "Pin A Rose On Me", und zumindest abenteuerlich ist hier zu hören, welch' abgedrehte Behandlung Brother Chuck seinem Anteil der Kollaboration mit Muscle Shoals Soul-Veteran Dan Penn angedeihen lässt ("Heavy Duty" – die Version von Penn ist übrigens auf dem exzellenten Sampler "Country Got Soul 2" nachzuhören). Mit auf der Neo-Flower Power-Country-Soul-Pop-Blümchenwiese im Neon Golden Gate Park räkeln sich u.a. des Propheten Herzblatt Stephanie 'Go Go Market' Finch, Winston Watson (dr, Dylan, Raisins In The Sun), Davey Farragher, Michael Urbano (b&dr für John Hiatt, Cracker) und Bay Area-Blues-Kollege Rick Holmstrom (g).
"Who put the bomp in the bomp shooby dooby bomb? Who put the ram in the ram a lama ding dong?" – Chuck did. [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112512


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de