Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #238 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Raisins In The Sun "Raisins In The Sun"

Americana – die wohl unbekannteste Supergroup aller Zeiten
(CD; Evangeline)

Im Mai 1999 traf sich eine Supergroup ewiger Geheimtipps und genialistischer Wasserträger in einem Studio am Rande der Wüste in Tucson, AZ: Chuck Prophet (g, voc), Memphis-Mysterioso Jim Dickinson (keys; u.a. Ry Cooder und Produzent v.a.m.), Harvey Brooks (b, u.a. für Dylan, Miles Davis, The Electric Flag), Jules "Polar Bear" Shear, das Produzentengespann Paul Q. Kolderie/Sean Slade (u.a. Radiohead) und Winston Watson (dr; ex-Dylan, Howe Gelb). Abseits von Business-Kalkül und Zeitgeist-Erwägungen stampfte man aus gemeinsamem Spaß an der Sache innerhalb von zehn Tagen ein klassisches Good-Time-Rock'n'Roll-Album mit countryesken und souligen Zwischentönen aus dem Boden, das zwei Jahre später endlich den Weg in die Regale gutsortierter Plattenläden finden durfte. Mit knapp 40 Minuten eher kurz und knackig, aber saft- und geschmackvoller als manch' anderer aktueller Longplayer... und als man es von sonnengedörrten Rosinen gemeinhin annehmen sollte sowieso! [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106779


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de