Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00022LTLA&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-06-28T08%3A40%3A13Z&Signature=6NediJ4keDLKBFRo5glvbHKdWf1ruMSYl488q2mz3es%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #408 vom ..
Rubrik Neu erschienen

TV On The Radio "Desperate Youth, Blood Thirsty Babes"

New York Rock – The wrong way is the right way
(CD; 4AD)

Bevor "Desperate Youth, Blood Thirsty Babes" vielleicht wiederveröffentlicht wird (stammt vom Juni, aber immerhin dem aus diesem Jahr) möcht' ich doch noch schnell das Werk von TV On The Radio in die Arena werfen. Gut. Doofer Bandname und ebensolches Cover. Klarer Fall: erhöhter Ignoranzfaktor plus ewiger Kandidat im Stapel 'noch anhören'. Dann doch ausgepackt. Und: Surprise, Surprise. Feine, ungewöhnlich getünchte Töne mit eigenwilligem Flair. Kredo: Wir haben etwas zu sagen, machen aber trotzdem eine Platte. Vielleicht liegt's an Brooklyn. Dort jedenfalls haben Tunde Adebimpe (Stop-Motion-Animations-Künstler und Sänger) plus David Andrew Sitek (Produzent von Yeah Yeah Yeahs "Fever To Tell") ihren recht ungewöhnlichen Mix aus Soul, Jazz, Gospel, Doo Wop, Post-Irgendwas und Elektronik zusammengeklebt. Flöten, Choräle, verzerrter Bass, Martial Arts-Beats, Wassergeplätscher, Antikriegs-Soul und psychedelische Rock-Mutationen ergeben ein schwarzes Pendant zu The Rapture oder den Liars. Allerdings einige Schichten politischer und auch um diverse Windungen subtiler verknotet. [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112443


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de