Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #363 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Erik Satie / Aldo Ciccolini "Piano Works"

Satie satt vom Spezialisten
(5CD; EMI Classics)

Wie schön, dass sich die großen Klassik-Plattenfirmen immer häufiger ihres Back-Catalogue's besinnen und diesen in preisgünstigen Editionen wieder verwerten, wohl auch um der Billig-Konkurrenz etwas entgegenzusetzen. Schon einmal waren die 'Budget Box Sets' von EMI Classics hier Grund freundlicher Worte meinerseits (bei den Debussy & Ravel Orchesterwerken), heuer gilt es sich an der nun erschienenen und wirklich herausragenden 5-CD-Ausgabe der wichtigsten Kompositionen Erik Saties mit Aldo Ciccolini am Klavier, dem Satie-Spezialisten schlechthin, zu erfreuen.
Ciccolini trägt hier die bekanntesten, schönsten, skurrilsten und seltsamsten Werke des Franzosen zusammen und spielt sie mit unerreichter Kompetenz, Ausdrucksstärke, Überzeugungskraft und dem nötigen Quäntchen Humor (wenn angebracht) – kurz: einen besseren Satie gibt es nicht. Zugreifen! [sal: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111103


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de