Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00008PW4M&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-01T06%3A31%3A49Z&Signature=6XJOP0HHGBDoEfg94HQhJ55tOhwCMS9E%2BeEEaqG%2BLm4%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #345 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Natacha Atlas "Something Dangerous"

Kosmopolitischer Oriental-Dance-Pop – Inschaallah oder: Die tanzende Araberin
(CD; Mantra)

Die Verführung dieser eintausendundzweiten Nacht beginnt mit einem sanft wiegendem Gutenacht-Lied in den vielseitigen Armen einer orientalischen Fee ("Adam's Lullaby"). Liegt man erst bequem, bleibt man gerne auch länger. So muss ein Album beginnen.
Das fünfte Soloalbum der ex-Trans-Global Underground-Sängerin Natacha Atlas erweist sich im Folgenden als Reise durch Gefühle und die Welt unterschiedlichster Einflüsse. Suchtfaktor, Sonnenlicht, Himmelswasser, Schwimmer in der Wüste, und das Herz voller Erinnerungen. Eine ebenso aufregende wie anregende Fahrt durch Rap, Dub, Jazz, Orient, Dancehall, Ambient, Soul, Ethno-Grooves und Kosmopop. Dazu gibt es Duette mit Princess Julianna (aka Mi Julee), Sinead O'Connor, Jah Wobble, sowie die mittlerweile obligatorische Coverversion: diesmal James Browns "Man's World". Letzteres schon eine Kostbarkeit unter dem Firmament, gelingt es "Le Printemps" dies sogar noch zu übertreffen.
Fazit: ein durchgängig makelloses Album der ägyptischen Diva. [gw: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110569


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de