Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #259 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Pat Martino "Live At Yoshi's"

Jazz – extrem feuergefährlich
(CD; Blue Note)

Es gibt Konzerte, da passt einfach alles zusammen: hervorragende Musiker in Spiellaune, gut aufeinander eingespielt und ein begeistertes Publikum. Im Yoshi's in Oakland scheint das öfter vorzukommen – den Club sollte man sich direkt mal anschauen. Was Gitarren-Altmeister Pat Martino, Organist Joey DeFrancesco und Drummer Billy Hart hier abliefern, ist extrem feuergefährlich. Kraftvoller, swingender Jazz mit dem gewissen Blues-Touch, nett arrangierte Standards wie "Oleo" und "All Blues", und ähnliche Originals. Darüber spielen Martino und DeFrancesco enorm swingende Solos. Neben den individuellen Höchstleistungen lebt diese CD aber vor allem von dem Feuer, das die drei gemeinsam entfachen, z.B. bei "El Hombre" wo sie sich die glühenden Kohlen nur so zuwerfen. Fasziniernd bei DeFrancesco ist immer wieder seine Fußarbeit. Auch bei Uptempo-Reißern wird der Bass nie zur Bremse. Im Booklet ist den Leuten von Blue Note allerdings ein peinlicher Fehler unterlaufen... nobody is perfect. [sg: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107490


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de