Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #218 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Wolfgang Ambros "Nach mir die Sintflut"

Warnung! Ambros singt Tom Waits!
(CD; GiG)

Hey Wolferl, wos is da do nua eigfoin? Glaubst, du kaunst'n Waits neich schreibm. Vielleicht host di jo a einekniat und seine Lieder g'spiat. Nua hods nix ghoifn, hosd di in den Textn g'irrt, hosd di varennt. Dea "Tom Trauberts' Blues" von dia is zum rean, fost warads da gelungan, eam zu zastean. De Stimm' mochd hoid a nimma mid. Woidsd eam nochauman ("Romeo verliert Bluat", "Gross in Kagran") und aundraseids Waits-Liada zähmen ("Verliab di ned", "Samstag nacht"). De Gschichtln passn ned zu dia und dei Rhythmus is a gaunz aundas. I jedenfois glaub da des ois ned, wos du do singsd. Obgsegn davon, dass'd a foische Stimmung aufbaut hosd. Dei Arranschör, des kummt no dazua, da Kolonovits, wea eam kennt, vaklebt hoid leida de gaunzn schenan Liadln mit picksiasse Streicha oda is afoch kreizbrav. Glottrasiert, wia ma so schee sogd. Wos kummt ois nächstes? Ambros singt Hiatt? Springsteen? Petty? Reed? Costello? Oder, schlimm gnua: Ambros singt Ambros? I wü's goa ned so genau wiss'n. [mh: @]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a105973


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de