Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #106 vom 07.06.1998
Rubrik Neu erschienen

The Pale Fountains "Longshot For Your Love"

Britisches Gitarren-Pop-Monument
(CD)

Im Sommer 1982 waren die Pale Fountains zweifellos die aufregendste britische Band. Die jungen Liverpooler um den glänzenden Trompeter Andy Diamond und den begnadeten (damals 18-jährigen) Sänger Michael Head haben in ihrer Musik Vorbilder wie Burt Bacharach, Sergio Mendes, John Barry, Love und Simon & Garfunkel mit britischem Gitarren-Pop kombiniert. Damit haben sie nachweislich Peter Weller's Style Council, Lloyd Cole & The Commotions, Morissey's The Smiths und Pizzicato Five nachhaltig beeinflusst. Als CD-Erstveröffentlichung mit 14 Songs bringt Marina Records nun Aufnahmen einer bislang unveröffentlichten John Peel Session, einen BBC-Mitschnitt, vergriffene Singletracks und bisher unbekanntes Material aus den Jahren 1982-84. Eine enorme Ausgrabung und schon wegen "Thank You", "Palm Of My Hand" und "Just A Girl" ein unverzichtbares Muß. [gw:@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a102609


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de