Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #51 vom 23.03.1997
Rubrik Neu erschienen

Irma Thomas "The Story Of My Life"

Soul
(CD)

Aretha Franklin, Patti LaBelle und Tina Turner genießen Superstar-Status während die stimmgewaltige Soul-Queen von New Orleans nach wie vor fast jedes Wochenende auf der Bühne ihres eigenen Clubs, dem "Lion's Den", vor einer handverlesenen Zuhörerschar auftritt. An diesem Sachverhalt wird auch ihr neues Album wenig ändern: Unter Mitwirkung von legendären Songwritern wie Dan Penn und 1A-Musikern wie Meters-Bassist George Porter Jr. und Tasten-Virtuose David Torkanowsky entstand eine gute Platte, die für ein Millionenpublikum allerdings zu "rootsig" und für die Roots-Fraktion zu gebügelt klingt. Wer auf die eingangs erwähnten Soul-Ladies steht, deren letzte Platten aber zu mainstreamig fand, der sollte ruhig einmal ein Ohr riskieren: Was Irma Thomas im Vergleich zu vielen Nachwuchs-Soul-Divas stimmlich alles drauf hat, kann man z.B. auf ihrer Version von Brenda Russels "Get Here" deutlich hören! [bs:@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a101364


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de