Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B003W2VJWG&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-18T13%3A13%3A08Z&Signature=A%2BnOk47F/ee4PIChkLDr5%2BiVq6QQj9NcZWfr3xbH9zk%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #685 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Baby Universal "Baby Universal"

Rock – Testosteron-gesteuerter 70er-Jahre-Rock('n'Roll)
(CD; Dreaminc)

Mit Jim-Morrison-Mähne, Mick-Jagger-Gesten und ziemlich dicker Hose ist Frontmann Cornelius Ochs mit seiner Band Baby Universal 2009 auf dem OBS in Beverungen angetreten, um dem gediegenen Americana-Publikum zu zeigen, was Rock'n'Roll ist. Der Rest der Welt darf sich nun mit dem Erscheinen ihres Debütalbums auseinandersetzen.
Schon der Einstieg in den ersten Song zeigt: Hier wird nicht lange gefackelt. Bass und Schlagzeug legen druckvoll ein solides Fundament für ein sehr rhythmusbetontes Album. Gefangene werden keine gemacht bei diesem 'Tour de Force'-Ritt durch den Rock'n'Roll der 70er. Da vermischen sich Twang-Gitarren mit Glam-Gesang – Marc Bolan trifft auf "Pulp Fiction" könnte man sagen. Roher Rock wird radiotauglicher Pop mit sehr viel Wiedererkennungswert. Alles wurde live und ohne Edits auf alten Bandmaschinen aus den 70ern eingespielt. Das klingt rauh und mächtig, sexy ist es sowieso. Nur ganz selten nimmt die Band Tempo und Druck zurück, um etwas der Romantik zu frönen. Tanzbar ist das ganze Album und es gibt darauf keinen wirklich schlechten Track! [lp: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a119126


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de