Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0031YEPUI&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-18T12%3A56%3A58Z&Signature=KTrkKIjm%2BuhSJNUH5CqrYLi%2Bylm5A9Ri1X96Vzhmqik%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #691 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Ratatat "LP4"

Indietronica aus New York – Instrumentales zwischen den Polen Ambient, Club und Rock
(CD; XL)

'Alles wie gehabt' könnte man diese Scheibe umschreiben und damit vermutlich den Fans der Band eine gute Nachricht bescheren, aber ganz so einfach ist es dann doch nicht.
Das New Yorker Duo mischt auch auf dem neuen Album Elektronische Musik mit Rock und Pop auf eine unwiderstehliche, wenn auch manchmal etwas geschmäcklerische Weise. Zu den bekannten Elementen, der 'künstlich' kühlen Elektronik und den 'realen' melodischen Gitarren-Spuren, verwenden die beiden Musiker auf "LP4" auch hin und wieder Streicher. Zwischen die Tracks geschnittene Textfetzen sollen wohl etwas Coolness und Pulp Fiction vermitteln. Wenn man ganz genau hinhört, gibt es auch noch Tierstimmen und Oberton-Gebrummel in dem ganzen 'Ratatat'.
Obwohl in der Gesamtheit etwas zu brav und zu berechnend, langweilig wird es dem Zuhörer nie, auch wenn nach einiger Zeit etwas die Luft raus ist. Die Sounds sind einfach zu schön um nicht zu gefallen. Nachhaltig wirken dann aber die hin und wieder aufblitzenden, magischen Momente – in etwa wie ein "Tubular Bells" für die Generation Elektro. [lp: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a119020


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de