Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0024JQNF6&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-18T14%3A14%3A38Z&Signature=MN34cley56UzZebcNEkdk37%2Bx%2B22T1yiNl1te7Plga4%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #632 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Sergei Prokofiev / Boris Berman · Horacio Gutiérrez · Royal Concertgebouw Orchestra, Neeme Järvi "The Piano Concertos"

Klassik – Sämtliche Klavierkonzerte Prokofievs (1989/1990)
(2CD; Chandos)

Diese Doppel-CD mit den fünf Klavierkonzerten von Sergei Prokofiev (1891-1953), eingespielt vom Royal Concertgebouw Orchestra unter Neeme Järvi, ist eine exzellente Ergänzung zu der unübertroffenen Gesamteinspielung der Prokofiev'schen Symphonien desselben Dirigenten (und es gibt einige im Järvi-Clan, die dirigieren).
Gemeinsam mit den Pianisten Boris Berman (Nos. 1, 4, 5) und Horacio Gutiérrez (Nos. 2, 3) deutet Järvi die fünf Klavierkonzerte mustergültig aus. Wo sonst zahlreiche fingerfertige Pianisten sich in virtuosen Schaukämpfen ergehen, spielen Berman und Gutiérrez unter der sachkundigen Leitung des Prokofiev-Spezialisten Neeme Järvi die fünf Klavierkonzerte behutsam ein und und decken sowohl ihren ungewöhnlichen Melodienreichtum, als auch ihre komplexen und intellektuellen Strukturen auf. Nur so wird man diesen Kompositionen wirklich gerecht: eine rundum erfreuliche Wiederveröffentlichung. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a118166


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de