Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B001R4U6E8&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-05-19T14%3A17%3A25Z&Signature=mDpBzyYDUocK4%2BlPuXDJFWDIdvnjvMURPanckkRY1d0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #620 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Sons "Visiting Hours"

Willkommen in den 1970er-Jahren
(CD; Popup)

Ein bisschen "Sgt. Pepper's..." von den Beatles, ein bisschen Middle Of The Road, dann wieder R.E.M oder ein Hauch New Wave. The Sons klingen immer wieder charmant altmodisch, egal ob sie die Bläser zwitschern lassen oder die Hammond orgeln. Auch wenn sie sich nicht einer Epoche verschrieben haben, erinnern sie überwiegend an die Klangwelt der 1970er-Jahre.
Die Briten verstehen sich auf Ohrwürmer, liefern anständige Arrangements und immer wieder hübsch kryptische Texte. Man kann – und soll sich vermutlich – sparen, sie zu enträtseln. Wenn sie selbst auflösen, um zum Beispiel ein politisches Statement abzuliefern, werden sie gar zu platt.
The Sons liefern durchweg flotte Songs. Ihre Melodien sind einem rasch vertraut, ohne dass sie gleich zu billig wirken. Die Stimme des Sängers trägt auch in den langsamen Stücken, ihr Klangbild ist voll, die Arrangements sind abwechslungsreich und weisen nette Akzente auf. Das Quartett legt es darauf an, vielen zu Gefallen und dabei trotzdem nicht den ganz billigen Ramsch abzuliefern – und das gelingt ganz gut. [noi: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a117781


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de