Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0017V7HC0&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-09T23%3A57%3A45Z&Signature=P73ay57md%2BlfSjqMpHazUK0QjZN8M9NLqmCoeDBubhw%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #595 vom 25.08.2008
Rubrik Neu erschienen

The War On Drugs "Wagonwheel Blues"

Indie-Rock, LoFi – Einflüsse von Sonic Youth und Velvet Underground veredeln amerikanisches Songwriting
(CD, LP; Secretly Canadian)

Mit guter Musik verhält es sich oft wie bei einem Kochrezept: Zwar kochen alle nur mit Wasser, und auch die Grundzutaten sind oft die gleichen, aber ein wenig Sonic Youth hier und etwas Velvet Underground da kann in den richtigen Händen Wunder bewirken. Fügt man dann noch eine Prise Bruce Springsteen der Mischung zu und dreht das Ganze durch den Fleischwolf, muss man nur noch mit einem Hauch Arcade Fire abschmecken, um ein richtig gutes Album hinzubekommen.
Wie ein guter Küchenchef, schafft es Adam Granduciel als verantwortlicher Songschreiber aus den altbekannten Grundstoffen immer wieder Neues zu erschaffen. Die Kombination und Dosierung der Zutaten sind entscheidend. Auf das Melodische folgt das Dissonante, das Monotone kommt nach dem Vielfältigen; Klavier trifft auf Feedback; LoFi auf der Akustikgitarre pariert Indie-Gitarren. Die Band wirkt zu keiner Zeit epigonal, nur ab und an fühlt man sich ein wenig an "White Light/White Heat" von Velvet Underground erinnert.
"Wagonwheel Blues", treffender kann man ein Werk nicht betiteln, das so tief in der amerikanischen (Musik-)Geschichte verwurzelt ist und doch ganz vorwärts gerichtet wirkt – »Go west young man and grow up with the country!« [lp:@@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a117174


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de