Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #436 vom 16.05.2005
Rubrik Neu erschienen

Oskar Schönning "Oskar Schönning"

Jazz – Melancholisch-mediterraner Jazz aus Schweden
(CD; Amigo)

"Film" heißt das erste Stück auf dem Debüt des Bassisten Oskar Schönning und seiner Band. Und wie der melancholische, manchmal leise-ironische Soundtrack eines alten Fellini-Films wirkt tatsächlich das gesamte Album des Sextetts.
Erfreulich dabei, dass es sich nicht um das selbstverliebte Solo-Debüt eines egozentrischen Bassisten handelt, der die Band zu reinen Statisten abqualifiziert. Ganz im Gegenteil: Der Sound der Band ist ausgewogen und wird mitnichten nur vom Bass dominiert, das Ensemble agiert ausgewogen und harmonisch miteinander; ausufernde Egotrips der Solisten sind nicht zu hören. Anders als viele andere skandinavische Jazzer, verzichten Oskar Schönning (die Band) fast komplett auf elektronisches Beiwerk bei den Tracks. Das verleiht ihnen manchmal einen geradezu dezidiert mediterranen Klang, etwa auf "Marsch", wo sie wie eine süditalienische Banda (eine Art Blechbläser-Orchester) erklingen und macht sie somit unter den vielen exzellenten skandinavischen Jazz-Combos zu einem Unikum. Oskar Schönnings Musik hat mehr gemein mit der sehnsuchtsvollen mediterranen Lesart des Jazz eines Paolo Fresu oder eines Enzo Favata, als mit der Urbanität eines Nils Petter Molvær oder Bugge Wesseltoft.
"Oskar Schönning" (das Album) ist der perfekte Soundtrack für die bittersüße, melancholische Stimmung der letzten Sommernacht im Urlaub – oder für den Traum von solch einer Nacht. [sal:@@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113177


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de