Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #424 vom ..
Rubrik Editorial

 

Liebe Leserinnen und Leser,
wir sind ja von Haus aus eher Freunde der physischen Tonträger und potentielle Booklet-Leser (unterstelle ich einmal). Mir zumindest fehlt das Booklet bei online gekaufter Musik. Dennoch habe ich auch schon ein paar Songs hopp-hopp gekauft und auf Audio-CD gebrannt. Und wenn die Plattenfirmen diesen Markt richtig verstünden, dann hätten wir heute Zugriff auf deren komplette Archive und könnten für wenige Euros selbst die obskursten Raritäten unkompliziert digital kaufen.
Was die legalen Online-Musikangebote heute leisten, präsentiert mein Lieblings-Computer-Magazin c't in einem großen Vergleichstest. 14 Portale werden in gewohnter Gründlichkeit unter die Lupe genommen. Um euch die Vorfreude nicht zu nehmen (und weil ich den Artikel noch nicht gelesen habe) berichtet ich hier nicht von Siegern und Verlierern, vielleicht nächste Woche.
Viel Spaß mit guter Musik, egal woher diese kommt! [mmh]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112947


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de