Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0006TN9J4&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-01T16%3A15%3A29Z&Signature=E8vpu/S3tR4xphS8eWktPLh3tAXqvpH41sowgB7cnWI%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #422 vom 07.02.2005
Rubrik Neu erschienen

Wolfgang Lackerschmid Quintet "A Jazz Tribute To Franz Grothe"

Bar-Jazz – Mondscheinmelodien mit Martin Segundo oder: Abenddämmerung auf NGC Acht-Neun-Eins
(CD; Hipjazz)

Franz Grothes zeitlos sanfte Melodien aus dem Dampfradio und den alten Tagen des Deutschen Films dürften viele kennen. Die Älteren aus dem Kino, die Jüngeren aus dem Fernseher. "In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine", "Man kann sein Herz nur einmal verschenken", "Mitternachtsblues", "So schön wie heut'", "Schließ deine Augen und träume" und andere charmante Immergrüns bekommen durch die teils live eingespielten Jazzinterpretationen des Wolfgang Lackerschmid Quintets – Stephan Holstein (as, cl), Walter Lang (p), Henning Sieverts (b), Falk Willis (dr) und Wolfgang Lackerschmid (vib, marimba) – neues Leben eingehaucht. Mobiliar des letzten Jahrtausends wird von eleganten Barhockern und Lounge-Landschaften abgelöst. Elegant schwingende Mondscheinmelodien, die durch unaufgeregte Töne überzeugen. [gw:@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112760


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de