Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0000YWHI4&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-02T12%3A36%3A17Z&Signature=W8xUY0gws2GcYGoz%2BdE2fScwrs3QXHWoAy9Kxvfb2Qw%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #408 vom 18.10.2004
Rubrik Neu erschienen

Sigmatropic "Sixteen Haiku & Other Stories"

Stimmungsvolle Ambient-Übersetzung der Ägäischen Haikus von George Seferis
(CD; Hitch-Hyke)

Bereits 2002 hatten Akis Boyatzis (synths, keys, programming, bass, ac-g) und seine Band Sigmatropic die Haiku-beeinflussten, griechischen Gedichte des Nobelpreisträgers George Seferis (1900-1971) in atmosphärische musikalische Stimmungen übersetzt. Carla Torgerson (The Walkabouts) assistierte beim Übertragen der Texte ins Englische und lieh auch zwei der ägäischen Haiku-Vertonungen ihre Stimme. Als weitere illustre Gastsänger für die internationalisierte Version dieses Projekts ließen sich u.a. Cat Power, Mark Eitzel, Alejandro Escovedo, Alex Gordon (Lincoln), John Grant (The Czars), Edith Frost, Howe Gelb, Lee Ranaldo (Sonic Youth), Laetitia Sadier (Stereolab), Robert Wyatt sowie Steve Wynn gewinnen.
Das sehr stimmungsvolle Resultat steht auf einem Level mit den literarisch-musikalischen Konzepten eines Bill Laswell oder Hector Zazou, vollbringt dabei das Kunststück, aktuelleren Ambient Downbeat, die frühen Pink Floyd und Giant Sand unter eine klangliche Mütze zu bekommen und offenbart Hörern, die zudem gerne über poetische Sentenzen sinnieren, eine echte Entdeckung. [bs:@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112468


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de