Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0002ONB4G&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-23T21%3A32%3A21Z&Signature=oPAmsdLdNLz2nKRAAMDow6noI13kaoVf6G%2BzF3S86gk%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #404 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Stewart Copeland "Orchestralli"

Ein Trommler mit seiner Filmmusik live in Italien
(CD+DVD; Ponderosa)

Als The Police Mitte der 1980iger Jahre nach dem Album "Synchronicity" und der anschließenden Tour getrennte Wege gingen, konzentrierten sich Sting, Andy Summers und Stewart Copeland auf ihre Soloprojekte – wir alle wissen, welche kommerziellen Großtaten Sting vollbracht hat. Andy Summers und Steward Copeland schlugen etwas andere, ambitioniertere Wege ein; Summers nahm u.a. mit Robert Fripp einige abgedrehte Gitarrenalben auf. Und Stewart Copeland schrieb, durch ein Zufallsangebot von Francis Ford Coppola anregt, die Filmmusik zu "Rumble Fish" (mittlerweile ein Kultfilm). Weitere Filmscores folgten. Eine Auswahl daraus bietet das vorliegende Album "Orchestralli", zusammengestellt aus vier Konzerten, die Copeland zusammen mit einer Percussiongroup und einem Orchester in Italien gegeben hat.
Der CD liegt eine DVD mit einer Doku über die Konzerte sowie Interviewsequenzen bei; sowohl CD als auch die DVD spiegeln die Spielfreude des gesamten Ensembles – dass Copeland ein begnadeter Schlagzeuger ist, muss nicht extra betont werden. Teilweise etwas schräg, aber auch komplett orchestriert hat seine Musik noch jede Menge Charme. [um: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112294


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de