Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=3935125313&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-21T14%3A48%3A23Z&Signature=EXBhsyBxHB3qAxoJdln%2BJaFQQYYT90nvS/iI95U%2BdKU%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #396 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Christian Brückner "Irritationen"

Christian Brückner liest: Hat auch was von rauem Rap
(CD; Parlando)

Nachdem Elke Heidenreich in ihrer Sendung "Lesen!" Ende Mai das grüne Cover von "Irritationen" hochgehalten hatte und dann eine Einspielung mit Vorleser Christian Brückner brachte, war "Irritationen" mit dem unsexy Untertitel "Deutsche Gedichte am Rand des Alltags unter Berücksichtigung der tagespolitischen Lage" bei Amazon plötzlich Nummer 1. Bestseller. Das ist: Marktmacht, sympathisch.
Denn verdient hat es diese Lesung von 30 Texten allemal. Christian Brückner macht die Gedichte durch seine Auswahl teils überhaupt erst bekannt. Und als er noch Barockgedichte suchte, da haben diese Suchergebnisse Christian Brückner selbst erst einmal irritiert: "Wir blieben bei den Beispielen einer nahen Vergangenheit. Bei Lyrik, die uns an einer Melancholie teilhaben lässt, der wir nicht entkommen, wenn wir an die Ungereimtheit der Welt denken". Und so hören wir Texte aus den Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg, "die Politisches und Alltägliches vermischen". Von Hans Magnus Enzensberger, Erich Kästner, Günter Eich, Christoph Meckel und, sagen wir, kleinen Unbekannten, wie Wilhelm Lehmann, Rainer Kirsch und anderen. Gelesen von Christian 'The Voice' Brückner. Herausragend. Und für die Teenager unter uns: "Irritationen" hat auch was von rauem Rap. [vw]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112039


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de