Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=3898133001&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-08-17T08%3A38%3A28Z&Signature=1%2BGJouOJFIiFpAxe9K563zpvkLgg9OMHiHINuWiicGE%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #396 vom 05.07.2004
Rubrik Texte - lesen oder hören

Michael Gerber "Barry Trotter und die schamlose Parodie"

Hörbuch – Barry Trotter, der ausgebuffte Underdog
(4CD; Audio Verlag)

Als vom US-amerikanischen Autor Michael Gerber (35) "Barry Trotter und die schamlose Parodie" (2001) auf dem Markt erschien, hatte er den Segen von Joanne K. Rowling in der Tasche und die Aufmerksamkeit der Welt sicher: Wie würde sich die Parodie auf Rowlings Figur Harry Potter, dem nach Jesus populärsten Kämpfer gegen das Böse, wohl lesen? Überraschend sind zwei Punkte.
1. Die Parodie ist sehr gut geschrieben.
2. Gerber ironisiert nicht nur ein paar Szenen aus den "Potter"-Romanen, sondern er widmet sich mit elegantem Zynismus gleich dem gesamten Markting-Phänomen - und macht aus dem willensstarken Harry einen hartgekochten "Philip Marlow"-Barry. Scharfsinnig, witzig und ziemlich cool.
Jetzt ist die etwas gekürzte Lesung erschienen. Ingolf Lück (46, "Formel Eins", "Die Wochenshow", Synchronsprecher u.a. in "Chicken Run") saß am Mikrophon. Und man darf ihn nicht mit Rufus Beck und dessen hyperdialogischen "Harry"-Lesungen vergleichen. Denn "Barry" hat eine ganz andere als märchenhafte Message: Hier geht es um ausgebufften Zynismus – Autor Gerber ist Fan von Monty Python und Peter Sellers. Und diese zynische Coolness bietet Ingolf Lück in Perfektion. Garantie: Unkontrolliertes Lachen. [vw]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112038


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de