Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #371 vom 15.12.2003
Rubrik Neu erschienen

Bruce Springsteen "The Essential"

Rock – Essentielles und Limitiertes
(3CD; Columbia)

Auf zur nächsten Kompilation. Nach Unveröffentlichtem ("18 Tracks") und Bestem ("Greatest Hits") gibt es nun auch noch das Essentielle von Bruce Springsteen. Diesmal gibt es 30 bekannte Songs auf zwei regulären CDs, und anders als bei den "Greatest Hits" sind auch welche von den ersten zwei Alben mit dabei. Das ist gut so, denn "Blinded By The Light" oder "Rosalita (Come Out Tonight)" gehören zum Besten, was Springsteen je veröffentlicht hat. Dazu kommen die üblichen Verdächtigen ("The River", "Hungy Heart", "Dancing In The Dark"), es gibt ein paar Überraschungen ("Jungleland", "Nebraska"), und einiges wäre auch nicht nötig gewesen ("Tunnel Of Love"). Die letzten Alben sind ebenso vertreten ("American Skin (41 Shots)", "Mary's Place"), aber natürlich fehlt auch etwas. Mir fehlt z.B. "Better Days" und so werden die meisten den einen oder anderen Song vermissen – beim Œuvre eines Bruce Springsteen kein Wunder. Grundsätzlich ist die Box aber gelungen, zumal sie äußerst günstig zu haben sein sollte.
Hauptsächlich für die Fans hat Sony (limitiert bis Ende des Jahres) eine dritte CD mit zwölf Outtakes angehängt. "From Small Things (Big Things One Day To Come)" (einst gecovert von Dave Edmunds) eröffnet den Reigen – der Laie hätte das Lied ohne zu zögern auf die ersten beiden CDs gepackt. Zwar kann nur "Country Fair" die Klasse dieses Songs halten, aber auch der Rest ist kein Ausschuss und sollte nicht nur die Fans erfreuen.
Es bleibt nur zu hoffen, dass es das dann war mit den Springsteen-Kompilationen. Denn wenn Sony auf die Idee einer "Best Of" käme, hätten wir langsam Dylan-Verhältnisse. Hoffen wir lieber auf ein neues Album mit neuen Songs. [hb: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a111343


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite