Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #369 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Dizzee Rascal "Boy In Da Corner"

Hip-Hop auf der Überholspur – It's getting hectic, it's getting wild
(CD; XL)

18 Jahre und schon ganz schön weise, so ist das wohl wenn man von der berüchtigten Straße kommt. Mr. Rascal ist der neue Shooting-Star des britischen Hip-Hop und wenn man ihm zuhört, wird einem selbst ganz schön "dizzy", was ja soviel wie schwindelig oder schwummrig heißt. Das liegt zum einen an der Geschwindigkeit, mit der er sich durch seine Tracks rappt, zum anderen an der musikalischen Unterlegung. Die Einflüsse reichen von Sham 69 über die Flying Lizards bis Sepultura, zudem unüberhörbar die Breakbeat und Garage Injektionen. Ergibt am Ende ein peitschendes Konzentrat in aggressivem Moll, in das Dizzee Rascal seine Reime jagt.
Kantige Kost das Ganze, Lichtjahre entfernt sowohl vom amerikanischen Gangsta-Hop als auch den friedlichen Native Tongues. An entspanntes Kopfnicken ist hier nicht zu denken, "Boy In Da Corner" regt eher zu hektischer Betriebsamkeit von Körper und Gedanken an. Ein Vergleich mit The Streets hinkt eher, Dizzee Rascal geht doch wesentlich minimalistischer zu Werke: Beats, Basslines und Rhymes ist hier die Devise. Ein erstaunliches Debut, das der Youngster hier abgeliefert hat; wer sich allerdings mit Dizzee anfreunden will, sollte einiges an Eingewöhnungszeit mitbringen.
Anspieltipp zum Warmwerden: das im Gegensatz zum Rest freundliche und eingängige "Fix Up Look Sharp". [lr: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110976


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de