Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #324 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Kari "Pilot"

Singer/Songwriterin mit Düstervergangenheit
(CD; Prophecy)

Nach den ersten beiden Durchläufen hat "Pilot" bei mir nur Gleichgültigkeit ausgelöst. Vielleicht habe ich die Qualität schon unterschwellig geahnt und dem Album noch eine dritte Chance gegeben – völlig zu Recht.
Kari Ruselatten ist eine norwegische Sängerin und Songwriterin, die schon verschieden Projekten ihre Stimme geliehen hat. In ihrer Heimat sind schon drei Soloalben erschienen, "Pilot" ist jetzt das erste, das offiziell den Weg nach Deutschland geschafft hat. Wer die Grundrichtung von Sarah McLachlan, Chantal Kreviazuk oder Sinéad Lohan nachvollziehen kann, müsste sich hier (spätestens nach dem dritten Hören) heimisch fühlen. Kari besitzt eine unglaublich variable Stimme und auch ihr Songwriting ist ausgereift genug, um über die komplette Albumlänge bestehen zu können. Einziger Minuspunkt sind die etwas kargen Arrangements, die häufig nur auf gefällige Soundlandschaften setzen. Wenn hier beim nächsten Album noch was kommt, bin ich auf Anhieb begeistert. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109920


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de