Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #299 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Remy Shand "The Way I Feel"

Soul – kanadischer Newcomer lässt vergangene Tugenden wiederaufleben
(CD; Motown)

Definitely not bad! Kanadisches 'Weißbrot' mit Strickmützchen – Jamiroquai lässt zumindest optisch grüßen! – bestreitet sein Motown-Debüt mit handgemachten Reminiszenzen an Marvin Gaye, Curtis Mayfield und den kleinen Prince aus Minneapolis. Wie letzterer, oder auch 'Brother' D'Angelo spielt der Tausendsassa alle Instrumente selbst, schreibt, produziert und zeichnet sogar für den Mix verantwortlich. Auch wenn sich der Innovationsdrang des Youngsters gegenüber obigen Namen auf seinem Debüt (noch) in Grenzen hält, "The Way I Feel" hebt sich äußerst wohltuend von der Computer-konfektionierten Sterilität gegenwärtiger R&B-Produktionen ab, und erreicht in den besten Momenten jene bittersüß flirrende Intensität, die die ganz großen Soul-Scheiben der Vergangenheit auszeichnet. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109103


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de