Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #299 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Cary Hudson "The Phoenix"

Americana – Mississippianer zwischen Delta-Blues und elektrifiziertem Folk-Erbe
(CD; Glitterhouse)

Nach Trennung von Laurie Stirratt und Auflösung der gemeinsamen Band Blue Mountain wandelt Cary Hudson hier erstmalig auf gar nicht soweit entfernten Solo-Pfaden. In Rudimentärbesetzung, bis auf wenige Ausnahmen nur von Bass und Schlagzeug begleitet, lässt der Sänger und Gitarrist extraordinaire gleichermaßen seinen Vorlieben für Slide-getränkten Delta-Blues und elektrifizierte, weiße Folksong-Themen freien Lauf. Verglichen mit der reichen Ernte von Blue Mountains "Homegrown" strahlt Hudson solo vielleicht nicht gar so hell wie der im Titel beschworene Phoenix aus der Asche, weiß aber neben rauen Blues-Heulern (wie Robert Higginbottoms "High Heel Sneakers" oder Blind Willie Johnsons "God Don't Never Change") vor allem durch sehnsüchtig-folkige Balladen wie "Lovin' Touch" oder "8 Ball Blues" zu punkten. Musik zum Autofahren! [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109100


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de