Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #287 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Lisa Loeb "Cake And Pie"

Folk-Pop – Auch für Diabetiker
(CD; Geffen)

Auch wenn ich eine Käse-/Wurstplatte jeder Kuchentafel vorziehe, kann man die süßen Stückchen, die Lisa Loeb hier reicht, gut verdrücken. Süßer dürften sie zwar nicht sein, aber die zwölf Songs auf ihrem dritten Album sind genau der Apple-Pie, der von der Rückseite des Booklets runterstrahlt: Passt immer, gelingt immer. Nur ein einziges Mal verkommt ein Song zur Kindergeburtstagstorte: "Someone You Should Know" klingt, als wäre er aus einem Teenie-Soap-Soundtrack gefallen. Ehrlich gestanden hatte ich nach der langen Pause von fünf Jahren erwartet, dass Lisa Loeb sich mit einem noch stärkeren Album zurückmeldet, aber wer "Tails" und "Firecracker" mag, wird auch mit "Cake And Pie" seine Freude haben. Ein Großteil der Songs ist in Zusammenarbeit mit Dweezil Zappa entstanden, der beim letzten Titel "She's Falling Apart" ein geniales Gitarren-Solo herausjagt. Wenn das nächste Album von Lisa Loeb nicht noch einen Schritt weiter in Richtung Mainstream geht, dann kann sie gerne noch jahrelang für uns Kuchen backen. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a108611


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de